Partner

Passwort vergessen | Registrieren

Umgang mit Bodenmaterialien und Bauschutt nach der Mantelverordnung

Bundesweit einheitliche Regelungen erfordern ein Umdenken! Endlich ist sie da, die neue Mantelverordnung. Ab August 2023 treten neue bundesweite Regelungen für den Umgang mit mineralischen Ersatzbaustoffen in Kraft. Schon jetzt sollten Sie sich mit den ...
26.08.2024 - 27.08.2024

710,00
Bruttopreis

Kursbeschreibung:

Bundesweit einheitliche Regelungen erfordern ein Umdenken!
Endlich ist sie da, die neue Mantelverordnung. Ab August 2023 treten neue bundesweite Regelungen für den Umgang mit mineralischen Ersatzbaustoffen in Kraft. Schon jetzt sollten Sie sich mit den umfangreichen Änderungen der Rechtsvorschriften, insbesondere mit der neuen Ersatzbaustoffverordnung und der novellierten Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung vertraut machen.
In der Praxis stellen sich unter anderem folgende Fragen:
  • Für welche Stoffe und Anwendungsbeispiele gilt die Mantelverordnung?
  • Ab wann treten welche Regelungen in Kraft?
  • Wo dürfen welche Stoffe mit welchen Belastungen eingebaut werden?
  • Welche Probenahmevorschriften wurden geändert?
  • Gelten weiterhin die LAGA M 20 und die Verwertererlasse der Länder?
  • Was ist neu an der novellierten Bodenschutzverordnung?
Diese und weitere Fragen werden sich in Zukunft schnell in der Praxis zeigen, deshalb bietet Ihnen unser neu gestaltetes Seminar bereits Antworten auf Ihre drängenden Fragen im Umgang mit Bodenmaterial und Bauschutt.
Das Seminar ist praxisorientiert aufgebaut und hat zum Teil Workshop-Charakter. Die verschiedenen Rechts- und Problembereiche werden anhand von Musterfällen, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Seminar ziehen, beleuchtet. Die Referenten erarbeiten mit den Teilnehmern praktische Lösungsstrategien.


Die Fakten in Kürze:

Veranstaltungs-CodeFB24-366093-54004911

Veranstaltungsort:


Kursart:
Online-Webinar


Veranstaltungsort:



Warum Daten freischalten?

Wir sind ein Vergleichsportal und bringen Kursteilnehmer und Kursveranstalter zueinander. Beide Seiten dürfen Ehrlichkeit, Transparenz und Schutz erwarten!


Vermeidung von Spam-Anfragen
Wir übermitteln an die Veranstalter nur ernstgemeinte Anfragen und Buchungen. Deshalb hat dieser Anbieter den Spam-Schutz aktiviert.

Vermeidung von Spam-Werbung
Sie erhalten von uns keinerlei unerwünschte oder unpassende Werbung, weder per Email, noch auf dem Postweg oder anderen Kanälen.
Schutz der Veranstalterdaten
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß das massenhafte sammeln von Veranstalter-Daten zu Akquise- oder Werbezwecken strengstens untersagt ist.

Schutz Ihrer Adressdaten
Andererseits erhält ein Veranstalter Adressdaten nur dann, wenn ein Kurs ausgewählt wurde. Das geschieht zum Beispiel dann, wenn Sie weitere Infos anfordern oder buchen. Keine Dritten oder andere Veranstalter erhalten Ihre Daten!
Kein Abo und keinerlei andere Kosten
Wir finanzieren uns ausschließlich durch Werbung und Vermittlung von Kursbuchungen. Daher entstehen Ihnen keinerlei Kosten, auch ausdrücklich keine Mehrkosten bei Buchung direkt bei uns! (siehe Best-Preis-Garantie direkt im jeweiligen Angebot)

Zusätzliche Registrierung möglich
Falls Sie Ihre Adressdaten für spätere Besuche hinterlegen möchten, können Sie sich registrieren. Damit stehen Ihnen weitere nützliche Funktionen zur Verfügung wie etwa die Favoriten.

vollständige Adresse freischalten
Kostenlose Freischaltung: Ihre Kontaktdaten

Veranstalter:

BEW - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH
Wimberstr. 1
DE 45239 Essen
Telefonnummer anzeigen

Weitere Orte / Termine:

47228 Duisburg1 Termin am 11.11.2024 - 12.11.2024
Online-Webinar 1 Termin am 26.08.2024 - 27.08.2024
Für diesen Eintrag haben sich bisher 49 Besucher interessiert.
Umgang mit Bodenmaterialien und Bauschutt nach der Mantelverordnung
Unverbindlich vergleichen
Kostenlos Infos anfordern
Bestpreisgarantie

Umgang mit Bodenmaterialien und Bauschutt nach der Mantelverordnung
710,00 €
Als Fachkraft mehr verdienen
Jetzt in der FACHKRAFT-BÖRSE einloggen